Schweinefilet - Braten

Zutaten für 3 Personen


Zubereitung

Das Fleisch waschen und abtrocknen, die Zwiebeln in grobe Stücke und die abgebürsteten Pilze in feine Scheiben schneiden. Filet mit Salz, Pfeffer und den italienischen Kräutern vorsichtig, aber nicht zu vorsichtig einreiben, mit dem Speck umwickeln und den Speck mit Holzspießchen fixieren.

Das Fett in einem mit dem Knoblauch eingeriebenen Bräter bei mittlerer Hitze erwärmen und dann die Zwiebelstückchen braun anbraten. Sobald sie fast glasig sind die Champignons und das Suppengemüse zugeben. Dann das Gemüse aus dem Bräter holen und beiseite stellen.

Die Temperatur auf Maximum erhöhen, Fleisch in den Bräter geben und unter wenden von allen Seiten schön braun anbraten. Temperatur auf mittlere Hitze reduzieren, mit dem Wein und dem Wasser ablöschen. Das Gemüse und 1 TL Brühe dazu geben, 60 Minuten garen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit den Becher Creme Fraiche, etwa 1 TL Paprika edelsüß und den Sossenbinder unter rühren dazu geben, aufkochen lassen und dann servieren.

zurück